Home

Gratis-Bilder für privaten und gewerblichen Gebrauch

the-cervelat-page.ch

Cervelat Stock Pictures

 

Direkt zum gewünschten Bild

READY TO EAT


free pictures

GRILL


free pictures

OUTDOOR

 

free pictures

ALL PICTURES

 

free pictures

Der Cervelat [ˈsɛrʋeˌla] (von italienisch cervellata und mittelfranzösisch cervelat, aus lateinisch cerebellum, der Verkleinerungsform von cerebrum „Gehirn“[1]) ist eine Schweizer Brühwurst. In einigen Regionen der Schweiz ist der Cervelat auch als Cervelas (französischsprachige Schweiz), Zervela, in Basel als Klöpfer oder in St. Gallen auch als Stumpen bekannt.

Während in der welschen Schweiz die Bezeichnung Cervelas verwendet wird, ist die Deutschschweizer Schreibweise Cervelat gemäss Le Robert Historique älter. Erstmals erscheint diese Schreibweise 1552 bei François Rabelais. Sie geht auf das milanesische Dialektwort zervelada und das daraus entstandene italienische cervelato zurück.[2] In der Schweiz werden jährlich 160 Millionen Cervelats produziert, der Schweizer isst also im Durchschnitt 21 Cervelats pro Jahr.

Cervelat, also cervelas, servelat or zervelat, is a sausage produced in Switzerland, France (especially Alsace and Lyon) and parts of Germany. The recipe and preparation of the sausage vary regionally.

The sausages are called cervelas in the French-speaking part of Switzerland, Cervelat in the German-speaking part, and servelat in the Italian-speaking part. The terms ultimately derive from cerebrum, the Latin word for brain, which was used in early recipes. The term "Cervelat" is the oldest of the three. It was first recorded in 1552 by Rabelais, and is derived from zervelada, a Milanese dialect word meaning a "large, short sausage filled with meat and pork brains." Modern recipes do not include brains, and arose towards the end of the 19th century in Basel, as a reworking of the traditional recipe.

The taste of the sausages depends on the region, but generally they are similar to that of a frankfurter, but with a smokier flavour and a texture brought about by its fat shape and the tightly wrapped natural casing. Various European semi-dry cervelat are similar to summer sausage in the U.S., and Thuringian sausage can be considered a type of cervelat.

EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG

Hiermit bestätigen wir - the-cervelat-page.ch - das Copyright an den hier aufgeführten Aufnahmen und das Einverständnis allfällig abgebildeter Personen und erteilen die Erlaubniss, dass alle in dieser Webseite aufgeführten Fotografien auf Internetseiten und in Printmedien veröffentlicht werden dürfen. Es besteht und ergibt sich keinen Haftungsanspruch, auch bei der weiteren Verwendung, zum Beispiel für das Runterladen von Bildern und deren anschliessender Nutzung durch Dritte. Die Verwendung der Fotos kann mit oder ohne Quellenangabe erfolgen. Im Falle der Quellenangabe bitte folgenden Text verwenden: "Foto: the-cervelat-page.ch" oder "Fotos by the-cervelat-page" oder "Fotos by the-cervelat-page.ch" oder "Foto: Grischa Fellmann" oder "Foto by Grischa Fellmann" oder "Foto: G. Fellmann".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

We - the-cervelat-page.ch - herewith confirm to own the copyright on all the pictures and we give the permission that all pictures can be used for any kind of media, i.e. Internet, print media and any kind of private distribution. If you use these pictures you can do it without name of the source or you can use one of the following source texts:  "Foto: the-cervelat-page.ch" or "Fotos by the-cervelat-page" or "Fotos by the-cervelat-page.ch" or "Foto: Grischa Fellmann" or "Foto by Grischa Fellmann" or "Foto: G. Fellmann". You can use "Foto", "Photo" or "Picture" as well as "Source".

 

 

Hünenberg See, datiert/dated 1. Januar 2018, the-cervelat-page.ch,

Grischa Fellmann (Webpage und Copyrights)

Grischa Fellmann